«

»

Sep 23

Und am Ende brannte kein Klavier…

So langsam geht der Festival-Kater vorbei und wir schauen mal langsam zurück…

Schön wars! Und im Gegensatz zu den Aussagen von sogenannten „Experten“ mit ihrer „Wettervorhersage“ wars zu 98% trocken.

Es gab keine großen Katastrophen, die Orga war größtenteils ungestresst und wenn man so in die Gesichter der Besucher und Bands schaute: alle happy. WIN!

In den nächsten Tagen sollten so langsam auch gesammelte Festivalfotos hier auftauchen, wenn ihr noch Bilder habt, hinterlasst doch bitte eine Nachricht in den Kommentaren, dann versuchen wir hier alles zu sammeln!

….tja und das Klavier: wer die Bilder auf Facebook gesehen hat weiß, daß das gute Stück nicht mehr zu retten ist. Und auch an der Stelle nicht mehr lange stehen kann, denn wenn der Rahmen erst ganz auseinander fällt liegt auf einmal ein Haufen Metall mit scharfen Kanten in der Natur rum.
Ob es jetzt an den spontanten Sitzstreiks und Gegendemonstrationen scheiterte oder ob nachts niemand mehr in der Lage war das Ungetüm den Hang hoch zu tragen sei dahingestellt.
Irgendwie schade. Aber auch schön.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.