v10.b36

Waldeck Freakquenz 2022
19.-20. August

 

Der Vorverkauf läuft bis 13:00 Uhr am 19. August (Freitag). Es gibt Restkarten an der Abendkasse.

 

 

Liebe Leute – letzte Stempeltickets sind verkauft, Getränke bestellt und T-Shirts gedruckt – es ist wirklich wahr, das zehnte Waldeck Freakquenz passiert nächstes Wochenende!

Was auch passiert: Der Klimawandel. Wie ihr wisst, falls ihr in letzter Zeit trotz der Hitze mal draußen gewesen sein solltet: Deutschland ist f***trocken. Auch die Waldeck. Das heißt für uns: Während des Freakquenz herrscht akute Waldbrandgefahr.

Bitte bedenkt also, dass wir das Risiko für ein Feuer so niedrig wie möglich halten müssen. Für Raucher:innen geben wir kostenlose (T)Aschenbecher aus, die ihr bitte immer benutzt.
Kerzen und selbstverständlich auch offenes Feuer sind tabu.
Ja, dazu gehören auch Teelichter. Nein, es gibt keine Ausnahmen. Ja, wir hatten die Diskussionen schon mal. Nein, wir finden das aucht nicht toll. Aber es geht leider nicht anders, seufz.
Also weiter im Text:
Bitte betreibt keine Generatoren, wenn es nicht unbedingt nötig ist (und wenn, dann nur oben auf den Parkplätzen).

Vor allem aber: Der Mensch muss essen, auch mal warm. Auf den Campingplätzen dürfen keine Kochgeräte verwendet werden, und es darf auch nicht gegrillt werden. Es wird eine zentrale, feuerfeste Kochstelle geben, die ihr für eure Campingkocher nutzen könnt, wenn ihr euch selbst mit warmen Mahlzeiten versorgen wollt. Am einfachsten ist es aber, wenn ihr euch von uns bekochen lasst: Das Essen, das unser Burgteam anbietet, ist lecker, frisch, günstig und gesund – es gibt vegane & vegetarische Gerichte und auch das ein oder andere Stück Fleisch. Ab dem Morgen bis in die Nacht bekommt ihr auch Kaffee und Tee zu günstigen Preisen. Überlegt also, ob ihr darauf verzichten könnt, Essen und Wasser selbst über einer Flamme warm zu machen.

Wir freuen uns sehr auf euch und stecken bis über die heißen Ohren mitten in den Vorbereitungen – der Schweiß tropft, das Herz klopft ;)

Eure Elite-Reimer:innen vom Waldeck Freakquenz

 

Ein digitales und ein geheimes Waldeck Freakquenz später sind wird zurück.
Und ihr habt keine Ahnung, wie seltsam sich das anfühlt.

In den letzten zwei Jahren ist auf der Waldeck viel passiert: Das Säulenhaus wurde umgebaut, wir haben massiv an der Bühnentechnik geschraubt, neue Dinge ausprobiert. Aber immer fehlte der große, bunte Zirkus. All die Farben, die kleinen Verrücktheiten und dazwischen: ihr. Die Alten, Jungen, Eltern, Kinder, Künstler*innen, Wahnsinnigen und was sonst noch so zum Freakquenz gehörte.

Und jetzt soll das wieder möglich sein? Ihr? Und wir? Zusammen zwischen Bands, Spielekonsolen und Lagerfeuer? Verrückt.

Okay, dann also: Hose an und los. Ihr kennt den Weg. Wir warten.

Hier kriegt ihr Tickets.

Das Programm und weitere Infos findet ihr hier.

Nix verpassen, Newsletter abonnieren: