Waldbrandgefahr, aber “betreutes Kochen”

Liebe FRQ lovers,

hier ist das angekündigte service announcement. Wir haben gerade mit dem Förster telefoniert und trotz einiger willkommener Regengüsse ist das Gelände immer noch supertrocken, das Gras ist wie Stroh. Es besteht also immer noch Waldbrandgefahr!

Deswegen können wir kein offenes Feuer auf dem Festivalgelände erlauben. Dazu gehören Grillgeräte, Kerzen, Lagerfeuer etc.

Wir werden eine zentrale Kochstelle auf Steinplatten am Steinkreis vor dem Säulenhaus einrichten, wo ihr mitgebrachte Gaskocher oder auch Gasgrillgeräte benutzen könnt. Wir werden die Fläche vorher gut wässern und Feuerlöscher bereitstellen. Außerdem ist es bestimmt nett, zusammen zu kochen! :)

Wir verteilen am Eingang außerdem umsonst Taschenbecher, bittet benutzt sie reichlich und werft auf keinen Fall Kippen weg. 

Vielen Dank für euer Verständnis. :)

Wir freuen uns auf euch!

Euer Orga-Team